Oberstufe

Kontakt

, 9650 Nesslau

Sagen Sie's weiter


307818

Ihre Firma?

Die Oberstufe umfasst das 9. bis 11. Schuljahr. Sie wird in zwei Typen aufgegliedert. Die Realschule vermittelt eine umfassende Grundausbildung, fördert die Lernbereitschaft und stärkt das Vertrauen der Jugendlichen in ihre Leistungsfähigkeit. Sie legt besonderen Wert auf die richtige Berufswahl und die Vorbereitung auf die Bewährung im Berufsleben. Die Sekundarschule eignet sich für Jugendliche, welche gute schulische Leistungen erbringen. Sie vermittelt eine vertiefte Grundausbildung, wobei auch der musisch-handwerkliche Bereich seinen Platz findet. Nach der 2. Sekundarklasse kann der Übertritt in die Mittelschule erfolgen.Die obligatorische Schulpflicht dauert grundsätzlich bis zum Abschluss des 3. Oberstufenjahres.

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0